Bauart II U

Kneter II UAMK Kipp-Kneter Bauart II U werden in den Größen 20 bis 2.000 Liter Nutzinhalt gebaut. Die Entleerung des Bottichs erfolgt durch hydraulische Bottichkippung um die vordere Flügelachse. Der Antrieb der Knetflügel erfolgt durch Getriebemotoren. Getriebe mit Motor(en) werden, zur Entleerung, mit dem Bottich gekippt.

Kippkneter II U