Bauart IV U

IV U Kneter gekipptAMK Kipp-Kneter Bauart IV U werden in den Größen von 80 bis 4.000 Liter gebaut. Die Entleerung erfolgt durch hydraulische Bottichkippung um eine vor dem Bottich hochliegende Achse. Durch diese Anordnung liegt die Bottichoberkante in Arbeitsstellung niedriger, im gekippten Zustand höher als bei der Bauart II U, so dass in entsprechend große Behälter entleert werden kann.

Der Antrieb der Knetflügel erfolgt durch Getriebemotoren. Getriebe mit Motor(en) werden, zur Entleerung, mit dem Bottich gekippt.

IV U Kneter